Maiandacht der Österreichisch-Deutschen Gesellschaft
am 08. Mai 2012

Im katholischen Glauben gibt es einen schönen Brauch – im Monat Mai wird der Mutter Maria gedacht. Viele Jahre ist es schon Tradition, dass wir auf Initiative von unserem Ehrenmitglied Edith Lorenz mit dem Chor der Österreicher, unseren Vereinsmitgliedern und der katholischen Arbeitnehmerbewegung der Herz-Jesu-Gemeinde eine schöne Maiandacht zusammen feiern.

Chor im Altarraum 2

Auch am 08. Mai dieses Jahres trafen wir uns in der mit Blumen und Kerzen schön geschmückten Herz-Jesu-Kirche in Zehlendorf.
Die Andacht zelebrierte Kaplan Niederhafner. Unser Chor unter der Leitung von Jakob-Julius Aderhold sang einige schöne Kirchenlieder. Ein besonderer Höhepunkt war die Soloeinlage von Walburga Müller, die mit ihrer schönen weichen Stimme im Ave-Maria-Glöcklein für Gänsehautfeeling sorgte.

Im Anschluss gab es das traditionelle gemütliche Beisammensein mit allen Kirchenbesuchern. Nette fleißige Frauen der Gemeinde hatten ein tolles Buffet gezaubert und das Paar Karin Klein und Viktor Kattinger hatten wie immer großzügig für die Getränke (Wein und Selters) gesorgt. Danke an Alle!

Im Pfaarsaal

 


 

 

Bei unserem Zusammensein wurden wir von Kaplan Willenborg begrüßt, der sich für unsere Vereingeschichte interessierte. Unser Präsident Werner Götz erteilte gerne und ausführlich Auskunft. Es wurde bei schöner Stimmung viel erzählt, gelacht und geschmaust.

Später wurden Liederbücher* ausgeteilt und alle sangen die alten schönen Volkslieder mit Freude mit. Ich konnte viele schöne Stimmen bewundern – Karin Klein, Margit Matz, Leopoldine Voss und Erna Weimann sangen so schön, dass wir sie gerne im Chor begrüßen würden.

Liederheft. Kein schöner Land


Eine Maiandacht brachte viele Herzen zum Klingen und mahnte uns, inne zu halten und aufeinander zu hören im Geiste der Zuneigung.

Mit liebem Gruß
Eure Liane Krause

* Inzwischen hat unser Vereinsmitglied Erna Weimann 10 dieser Bücher gekauft.


Zum gemeinsamen Singen im Verein wäre es schön, wenn möglichst viele Vereinsmitglieder ein solches Lieder-Textheft kaufen würden. Bestellungen zum Einzelpreis von 8,50 € werden bis Ende Juli entgegengenommen

(weimannDEM@aol.com, Tel. 030-7650 3817).

Fenster schließen

Impressum