leiste
   

 

     

Der Chor der Österreicher in Berlin wurde 1985 von
Waltraud Spindler anfangs als Gesangsgruppe und
danach von Wilhelm Suntinger als Chor gegründet.
Wilhelm Suntinger leitete den Chor 15 Jahre. Danach
übernahm Petra Bley für 2 Jahre die Leitung.
Anschließend leitete Christian Lindhorst den Chor bis 2007.
Von 2007 bis 2013 hatte Jakob Julius Aderhold die Leitung.
 SeitJänner 2014 hat der Chor einen neuen Leiter
Rafael Rodriguez-Hauschild.
Der Chor ist Bestandteil der
“Österreichisch- Deutschen Gesellschaft e.V. Berlin-Brandenburg”
(ÖDG), vormals “Verein der Österreicher”.
Unsere Sänger sind Österreicher und Deutsche.
Wir singen überwiegend Lieder aus Österreich,
der Schwerpunkt sind die Lieder aus Kärnten. 


 
Home Chorproben Rückfragen Hörproben Kontakt Bilder Impressum